Astronomische Jahresvorschau 2017
 

 


 

Astronomische Jahresvorschau 2017 im Planetarium im Verkehrshaus der Schweiz in Luzern

Samstag, 14. Januar 2017, Beginn 16:30 Uhr

Die astronomische Jahresvorschau im Verkehrshaus Planetarium in Luzern ist zur Tradition geworden und wird von den Besucherinnen und Besuchern immer wieder mit Begeisterung aufgenommen. Die Astronomische Gesellschaft Luzern und das Verkehrshaus führen diese Veranstaltung deshalb auch im Jahr 2017 durch. Markus Burch (Astronomische Gesellschaft Luzern) und Marc Horat (Planetarium Verkehrshaus der Schweiz) begleiten die Besucherinnen und Besucher in einer live kommentierten Schau durch das Jahr 2017 und veranschaulichen mittels der einzigartigen Möglichkeiten des Grossplanetariums die kommenden Himmelsereignisse wie Planetenlauf und Finsternisse. Diese Vorführung bietet sowohl passionierten Sternenfreunden als auch interessierten Laien eine einmalige Gelegenheit sich auf das Himmelsjahr 2017 einzustimmen.

Türöffnung 15 Minuten vor Beginn. Die Vorführung startet pünktlich. Nach Vorführbeginn ist kein Einlass mehr möglich! Rechnen Sie bitte für Kartenkauf und Weg ins Planetarium vorsichtshalber 20 Minuten ein!

Dauer: ca. 90 Minuten

Preis: 25.--/18.--

 

Die weiteren Vorführungen im Planetarium von Samstag, 14. Januar 2017 entnehmen Sie bitte der Homepage des Verkehrshauses (http://www.verkehrshaus.ch).

Platzreservation für ASTRONOMISCHE JAHRESVORSCHAU 2017:

TEL 0900 333 456 (CHF 1.50 pro Anruf ab Festnetz) oder unter http://www.verkehrshaus.ch/planetarium ab dem 14. Dezember 2016.

Bitte reservieren Sie sich ihre Tickets unbedingt im Voraus. Die Anzahl Plätze ist limitiert.

In diesem Jahr werden auch an folgenden Terminen Informationen zu Himmelsereignissen im Jahr 2017 angeboten:

Sonntag, 15. Januar 2017
Samstag, 21. Januar 2017
Sonntag, 22. Januar 2017
Samstag, 28. Januar 2017
Sonntag, 29. Januar 2017

Dabei werden die Ereignisse des nächsten Jahres auch gezeigt, doch nicht in der speziellen live kommentierten Version von Marc Horat und Markus Burch.

 

Das Verkehrshaus und die Astronomische Gesellschaft Luzern freuen sich auf Ihren Besuch!

PDF-Datei mit den Informationen zum Geschehen am Himmel im Jahr 2017 sind hier zu finden (ab ca. Ende Dezember): Jahresvorschau 2016

 

 

Copyright AGL 2014, Luzern, 02. Januar 2017